Willkommen
auf unserer
Homepage

TSV Ottobeuren

Frauen- und Mädchenfussball

C-Mädchen

C-Juniorinnen - SG FC Hawangen/TSV Ottobeuren

 c maedels16 17web

 

Allgemeine Informationen

 

Jahrgang U15
Trainer Kristina Jilek, Herbert Rabus
Kontakt cm@tsvo-frauenfussball.de
Trainingszeiten

Mo 18.00-19.30 Uhr - Do 17.00-18.30 Uhr

(Hallentraining Mittwoch 16.00-18.00 Uhr)

Trainingsplatz Montag in Ottobeuren, Donnerstag in Hawangen

 

C-Mädchen BFV Infos

  1. Spiele
  2. Tabelle
  3. Torschützen
Laden...
Laden...
Laden...
next
prev

Spannendes Turnier mit tollen Mannschaften

Die C-Juniorinnen des FC Hawangen veranstaltete am Freitag, den 06.01.2017 ein Turnier vor heimischer Kulisse. 

 

In unsere tollen Hawanger Sport- und Festhalle durften wir die Gäste aus Poing, Auerbach, Kaufbeuren, Wiedergeltingen, Huglfing, Aitrach/Thannheim und Wildenroth begrüßen. Aus diesen Mannschaften wurden zwei Gruppen gebildet. Aus der Gruppe A mit dem FC Hawangen 1, dem TSV Poing, dem SV Auerbach der SpVgg Kaufbeuren 2 und der SpVGG Wiedergeltingen war es der FC Hawangen I als Gruppenerster und der SV Auerbach als Gruppenzweiter die sich für das Halbfinale qualifizieren konnten. In der Gruppe B wurden die Halbfinalisten aus den Mannschaften des FC Hawangen 2, der SC Huglfing, der SpVGG Kaufbeuren 1, der SGM Aitrach/Thannheim und der SpVGG Wildenroth ermittelt. Hier konnte sich als Gruppenerster der SC Huglfing und als Gruppenzweiter der SpVGG Kaufbeuren 1 durchsetzen. 

 

 

Im ersten Halbfinale standen sich der FC Hawangen 1 gegen die SpVGG Kaufbeuren 1 gegenüber. Hawangen machte hier schnell klar, dass sie ins Finale wollten und gewannen das Halbfinale mit einem klaren 4:0. Das zweite Halbfinale musste zwischen dem SC Huglfing und dem SV Auerbach entschieden werden. Hier war es dann Auerbach, die das Spiel mit 4:1 für sich entscheiden konnten.

 

Nach den Platzierungsspielen stand folgendes fest:

10. Platz   SpVGG Kaufbeuren 2

9. Platz   SGM Aitrach/Thannheim

8. Platz   SpVGG Wildenroth

7. Platz   TSV Poing

6. Platz   SpVGG Wiedergeltingen

5. Platz   FC Hawangen 2

4. Platz   SpVGG Kaufbeuren 2

3. Platz   SC Hugelfing

 

Nach den Platzierungsspielen wurde das Finale zwischen dem FC Hawangen 1 und dem SV Auerbach ausgetragen. Es folgten spannende 10 Minuten in denen sich die zwei Mannschaften nichts schenkten. Zum Ende war es dann der FC Hawangen der das Finale mit 2:1 für sich entscheiden konnte und somit Sieger des Turniers war. 

 

Bei der Siegerehrung wurden auch die beste Torhüterin, die beste Torschützin und die beste Spielerin des Turniers ermittelt. Für die beste Spielerin und beste Torhüterin konnte jedes Team eine Stimme abgeben und somit wurde zur besten Spielerin des Turniers Maier Lina vom FC Hawangen gewählt; die beste Torhüterin kam vom SC Huglfing und die Spielerin mit den meisten Toren wurde Anna Schlauch vom FC Hawangen. 

 

Nach Übergabe der Preise und besten Wünschen für die anstehende Rückrunde wurde das Turnier beendet. Bedanken möchten wir uns noch bei den fleißigen Eltern im Verkauf, für die Kuchen, bei den Schiedsrichtern und natürlich bei allen Mannschaften, die wir in Hawangen begrüßen durften.