Willkommen
auf unserer
Homepage

TSV Ottobeuren

Frauen- und Mädchenfussball

B-Mädchen

B-Juniorinnen - Landesliga

 B Mädels

Allgemeine Informationen

 

Alter U17
Trainer Thomas Stocker
Kontakt bm@tsvo-frauenfussball.de
Trainingszeiten Di und Do 18:45 Uhr - 20:15 Uhr 
Trainingsplatz Kunstrasenplatz Ottobeuren

B-Mädchen BFV Infos

  1. Spiele
  2. Tabelle
  3. Torschützen
Laden...
Laden...
Laden...
next
prev

Verdient verloren

Einen gebrauchten Tag erlebten die Ottobeurer B-Juniorinnen beim Nachholspiel gegen Schwaben Augsburg II. Beim neuen Tabellenzweiten standen sie am Ende ohne Punkte da. „Wir haben völlig verdient verloren“, sagte Trainer Thomas Stocker nach dem Spiel. Die Heimelf leistete sich zu viele technische Fehler, insbesondere die ansonsten so sattelfeste Defensive hatte nicht ihren besten Tag.Die Gäste aus Augsburg konnten durch ihre einfache Spielweise, Pass prallen lassen und hoher Ball nach vorne, immer wieder einen Weg über die Heimabwehr finden. Die Gäste hatten einige Großchancen in den ersten 20. Minuten, die aber alle von der gut aufgelegten Torhüterin Amelie Bail glänzend pariert wurden. In der 26. Minute war aber auch Sie geschlagen und Schwaben Augsburg ging verdient mit 0:1 in Führung.   

Nach dem Seitenwechsel erspielten sich die Gäste weiter einen leichten Feldvorteil und versuchten ihre Spielzüge zum Torabschluss zu bringen. Die Ottobeurer taten sich schwer, ihren Heimvorteil zu nutzen und kamen nicht mehr wirklich ins Spiel.

In der 61. Minute nutze Schwaben eine erneute Unaufmerksamkeit der Ottobeurer und erhöhte zum 0:2. Quasi mit dem Schlusspfiff fiel dann sogar noch das 0:3 für Schwaben Augsburg. 

Am kommenden Samstag trifft man bei einem erneuten Heimspiel auf den FFC Wacker München. Es ist klar, dass da unbedingt 3 Punkte benötigt werden, ansonsten wird es schwereinen Weg aus dem unteren Tabellenmittelfeld zu finden.

0DE6CCC4 1514 4E18 88FE F459B17CDDF4